über mich

Als Mutter eines Kleinkindes,

Lehrperson für Kindergarten bis 6. Klasse,

Tanzlehrerin für Orientalischen Tanz,

Spielgruppenleiterin,

Fachfrau für Pferdegestützte Intervention und ausgebildete Familylab Seminarleiterin und -Elterngruppenleiterin bringe ich viele Erfahrungen mit Kindern und den Personen rund um die Kinder mit. 


Mein Herzenswunsch ist es,

Kindern eine vertraute Umgebung zu bieten,

damit sie reifen und wachsen und damit sie fürs Leben lernen können.

Mein werdegang

Geboren 1985 in Basel, aufgewachsen in Bern, lebe ich nun mit meiner Familie in der Gemeinde Köniz. 
Hier fühlen wir uns zuhause. 


Durch mehrere Umzüge in der Kindheit habe ich verschiedene Schulen kennengelernt, im 2006 die Matura abgeschlossen und anschliessend das Studium für Kindergarten bis 6. Klasse absolviert. 
Nach dem Studium durfte ich das Schulwesen aus Sicht der Lehrperson erleben und mitgestalten:

Ich verfüge über mehrere Jahre Berufserfahrung, vor allem auf der Stufe des Kindergartens. 
Als Tanzlehrerin, Spielgruppenleiterin und Fachfrau für Pferdegestützte Therapie durfte ich auch Erfahrungen im Unterrichten und Begleiten von Kindern ab 2,5 - 18 Jahren, und von Erwachsenen sammeln. 


Im 2016 bin ich Mutter eines wundervollen Sohnes geworden, und habe mir zuerst mal die Zeit genommen,

Vollzeit-Mama zu sein. Seit ich selber Mama bin, kann ich Eltern noch besser verstehen, was mir auch in meiner Arbeit mit den Kindern hilft.
Jetzt freue ich mich sehr, all meine Erfahrungen und Werte

in meiner selbstständigen Arbeitweitergeben zu dürfen. 


Ich darf nun Kinder und Eltern im Homeschooling begleiten und

interessierte Fachpersonen, Eltern und Grosseltern weiterbilden.